Einzeltraining

WIR EMPFEHLEN FÜR ERSTHUNDE-BESITZER ODER BEI ETWAS GRÖSSEREN PROBLEMEN IM ALLTAG DAS GRUPPENTRAINING EVENTUELL MIT EINZELTRAINING ZU VERBINDEN.

Grunderziehung im Gruppentraining

Junghunde-, Fortgeschrittene- & Experten- Grunderziehungsgruppen

Eine solide Grunderziehung ist ein wichtiges Gut. Nicht nur um in unserem Alltag sorgenfrei zurecht zu kommen, sondern auch um Sicherheit für Mensch und Tier zu gewährleisten. Viele für den Hund völlig arttypische Verhaltensweisen wie Jagen, Aggressionsverhalten, Bellen etc. sind in unserer Gesellschaft nicht möglich bzw. unerwünscht. Wogegen Signale wie „Sitz“ oder „Platz“ aus Hundesicht ohne entsprechendes Training auch keinen Sinn ergeben. Durch gezieltes Training können wir aber trotz aller individuellen Unterschiede Mensch & Hund zu einem Team machen, dass sich einfach überall gut sehen lassen kann.

info@dogges.de

089/55298425

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte rufen Sie uns an!

Termine

hier geht es zu unserem Terminkalender.

Anmeldung

Gerne können Sie uns jeder Zeit anrufen oder eine Email schreiben um einen ersten Termin zu vereinbaren.

Junghunde & Einsteiger-Kurs Teil 1

für Mensch-Hund-Teams, die mit ihrer Grunderziehung noch ganz am Anfang stehen

Dieser Grundkurs richtet sich an Hunde und ihre Halter, die bei der Grunderziehung noch recht weit am Anfang stehen. Der Kurs ist für Junghunde sowie auch für erwachsene Hunde  geeignet.

Aus jedem süßen Welpen ist irgendwann ein junger, pubertierender Hund geworden. Ein ganzer Kerl – zumindest halten sie sich manchmal gerne dafür. Sie fangen gerne immer häufiger an ihre eigenen Wege zu gehen, die Ohren auch mal auf Durchzug zu stellen und ihren Grenzen auszutesten. Die Distanzen auf dem Spaziergang werden immer größer, der Rückruf klappt nicht mehr so sicher und viele Hunde entdecken nun neue mehr oder weniger schöne Leidenschaften. Das alles ist nichts Schlimmes, das gehört zum Erwachsenwerden dazu.
Man muß nur wissen, wie man damit umgehen soll. Nun geht es darum, das Gelernte aus dem Welpenkurs zu festigen, weiter auszubauen und zu lernen, wie man unerwünschte Verhaltensweisen abstellt, um gut durch das „Lederjackenalter“ zu kommen. In dieser Zeit sind Sie als Mensch besonders gefragt, dem Hund eine verbindliche, faire und verlässliche Führungsfigur zu sein.

Der erste Teil des Kurs besteht unter anderem aus den Grundlagen der Grunderziehung wie der Arbeit an Vertrauen und der Beziehung und dem geben von Führung und Orientierung.

Dieser Teil des Kurses besteht aus 5 Unterrichtsstunden a 60 Min..

Kosten

Junghunde & Einsteiger 1
119,00 € (inkl. 19% MwSt.)

Termine

hier geht es zu unserem Terminkalender.

Junghunde & Einsteiger-Kurs Teil 2

für Mensch-Hund-Teams, die mit ihrer Grunderziehung noch ganz am Anfang stehen

Dieser Grundkurs richtet sich an Hunde und ihre Halter, die bei der Grunderziehung noch recht weit am Anfang stehen. Der Kurs ist für Junghunde sowie auch für erwachsene Hunde  geeignet.

Aus jedem süßen Welpen ist irgendwann ein junger, pubertierender Hund geworden. Ein ganzer Kerl – zumindest halten sie sich manchmal gerne dafür. Sie fangen gerne immer häufiger an ihre eigenen Wege zu gehen, die Ohren auch mal auf Durchzug zu stellen und ihren Grenzen auszutesten. Die Distanzen auf dem Spaziergang werden immer größer, der Rückruf klappt nicht mehr so sicher und viele Hunde entdecken nun neue mehr oder weniger schöne Leidenschaften. Das alles ist nichts Schlimmes, das gehört zum Erwachsenwerden dazu.
Man muß nur wissen, wie man damit umgehen soll. Nun geht es darum, das Gelernte aus dem Welpenkurs zu festigen, weiter auszubauen und zu lernen, wie man unerwünschte Verhaltensweisen abstellt, um gut durch das „Lederjackenalter“ zu kommen. In dieser Zeit sind Sie als Mensch besonders gefragt, dem Hund eine verbindliche, faire und verlässliche Führungsfigur zu sein.

Der 2. Teil des Junghunde- & Einsteigerkurses stellt seinen Fokus nun hauptsächlich auf die Grundlagen des Abrufs der Leinenführigkeit.
Dieser Kursteil besteht aus 6 Unterrichtseinheiten a 60 Minuten und kann zum Abschluss mit einer internen Abschlußprüfung und mit einem Zertifikat abgeschlossen werden.

Kurs

Junghunde & Einsteigerkurs 2:
 142,80€ (inkl. 19% MwSt.)

Termine

hier geht es zu unserem Terminkalender.

Aufbaukurs

für Mensch-Hund-Teams, die bereits an ihrer Grunderziehung gearbeitet haben

In dieser Gruppe wird bereits Gelerntes in verschiedensten Situationen und Ablenkungen abgefragt. Der Schwierigkeitsgrad der Übungen und die Ansprüche an den Hund steigen. Da kann schon mal die Leine durch eine Luftschlange ersetzt werden oder der Abruf von einer Leberkäsesemmel auf dem Stundenplan stehen. Geeignet ist die Gruppe für Menschen, deren Hunde bereits einen guten Grundgehorsam besitzen und die an den Feinheiten weiter arbeiten möchten.

Dieser Kurs besteht aus 10 Unterrichtseinheiten a 60 Minuten.

Kosten

Aufbaukurs :  229 € (inkl. 19% MwSt.)

Termine

hier geht es zu unserem Terminkalender.

Prüfungsvorbereitungskurs

zur Vorbereitung zur Prüfung nach dem Augsburger Model oder dem IG Hundeführerschein

Dieser Vorbereitungskurs richtet sich gezielt an Teams, die eine offizielle, anerkannte Prüfung ablegen möchten.
Wir trainieren in allen Variationen alle benötigten Grundkommandos und Schemen, bereiten auf die freien Prüfungsfelder gezielt vor und widmen uns je nach gewünschter Prüfung auch dem theoretischen Teil bis zur Prüfungsreife.

Dieser Kurs richtet sich mit den Trainingseinheiten individuell nach dem Stand der Teams, in der Regel sind dies 5-10 Einheiten a 60 Min..

Offizielle Prüfungen

nach dem Augsburger Model & IG Hundeführerschein
-weiter Infos auf Anfrage-